Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 29. Januar 2013, 22:26

Übersicht aller GECO Modelle für Dynamit Nobel

Hallo zusammen,
ich brauche Unterstützung bei der Zusammenstellung aller seinerzeit angebotenen GECO Revolver und Pistolen, welche die Aufschrift "Dynamit Nobel" aufweisen. Spontan komme ich nur auf folgende Modelle:

Geco Pistole P217, Hersteller Erma
Geco Pistole P225, Hersteller Umarex?
Geco Pistole P35, Hersteller Umarex?
Geco Revolver Type 890, Hersteller Alfa Proj

Welche Waffen tragen noch den Schriftzug "Dynamit Nobel" ?


PS: Es heisst übrigens in Deutsch "Dynamit" und nicht Englisch "Dynamite", wie sehr oft falsch geschrieben in Foren und auch falsch ausgesprochen in diversen Videos wie ich schon mehrfach feststellen musste.

Cannyblue

Testbericht-Verwaltung

Beiträge: 3 084

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2012

Wohnort: München

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. Januar 2013, 22:39

Hey,

Die Geco Ultra fällt mir noch ein, ähnlich wie eine Perfecta oder bzw Reck Goliat ähnlich.
Geco P35-2 WAlther P5 Nachbau

MFG
Canny


Kolibri

Survival-Experte

Beiträge: 911

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2012

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 29. Januar 2013, 22:55


Geco Pistole P217, Hersteller Erma
Geco Pistole P225, Hersteller Umarex?
Geco Pistole P35, Hersteller Umarex? HS Waffentechnik
Geco Revolver Type 890, Hersteller Alfa Proj


Geco 360 G - A 166/2 + A166/3 - Mayer & Söhne
Geco 322 G - A 193/2 + A193/3 - Mayer & Söhne
Geco 390 G - PTB 228 + 453 - UMAREX (Reck)
Geco 390 - PTB 244 - UMAREX (Reck)
Geco 1910 - PTB 352 + 421 - HS Waffentechnik
Geco Ultra - PTB 386/2 + 578 - UMAREX (Reck)
Geco 900 G - PTB 410 - Weihrauch
Geco Raider - PTB 424 + 607 - UMAREX (Reck)
Geco 722 G - PTB 430 - Röhm
Geco P 35/2 - PTB 497 - HS Waffentechnik
Geco SA 90 - PTB 324 + PTB 505 - vermutlich HS-Waffentechnik
Geco Patriot - PTB 589 - UMAREX (ging wahrscheinlich nie in Serie)

MfG Kolibri

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kolibri« (29. Januar 2013, 23:04)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

thomas magnum (29.01.2013), diego01 (30.01.2013), EvilMax (30.01.2013)

4

Mittwoch, 30. Januar 2013, 11:36

Vielen Dank für die übersichtliche Aufstellung! Na dann habe ich ja noch einiges abzuarbeiten und bei Egun die Augen aufzuhalten, wobei ich die von Umarex gefertigten ausklammern werde. Die HS-Modelle interessieren mich besonders, da alles von HS sehr qualitativ war.

Ähnliche Themen