Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 91.

Freitag, 21. Oktober 2016, 12:37

Forenbeitrag von: »Hapf«

Erkennen ob das eigene Telefon abgehört wird

Na ja, sollen sie doch. Wer sich die Mühe macht und meine Telefone abhört wird sich vermutlich sehr sehr langweilen und sich über den Aufwand dieser illegalen Aktion ärgern. Wen sollte denn auch mein Geschwätz interessieren ? Bin weder Kriminell, Geheimnisträger, Terrorist, Manager, Entwickler, Staatsdiener oder sonst irgendwie wichtig. Und wenn ich wirklich vertrauliche Dinge zu besprechen habe, geschieht das nicht über irgendwelche Kommunikationskanäle, das geschieht immer Persönlich. Das irge...

Freitag, 21. Oktober 2016, 07:50

Forenbeitrag von: »Hapf«

Selbstschussanlage

Es wurde was von 1.500 € Miete pro Gerät und Jahr gemunkelt. Bei ca. 1500 - 2500 Km Abwasserleitungen in einer mittelgroßen Stadt, kann man schon einige der Kisten aufstellen. Wenn nur alle 2 Km eine Kiste aufstellt wird, sind das rund 1.500.000 € Miete im Jahr. Und ob die Dinger dauerhaft Erfolgreich sind, wage ich stark zu bezweifeln. Es handelt sich nun mal um ein recht intelligente Säugetierspezies. Irgendwann haben die raus, das in den Kisten ihre Familienmitglieder zermatscht werden. Ersta...

Montag, 4. Juli 2016, 23:06

Forenbeitrag von: »Hapf«

Marder oder Siebenschläfer Lebendfalle

Schwer zu sagen, was das ist. Bilder sind nicht ausreichend auflösend. Wüsste kein Tier welches irgendwelches Pulver zum Bauen vewendet. Wenn wäre das vom Nagen von Löchern. Könnten das Salzausblühungen sein ? Hab das nach Feuchteschaden auch in der Garage.

Montag, 4. Juli 2016, 21:56

Forenbeitrag von: »Hapf«

Marder oder Siebenschläfer Lebendfalle

Gewagte These vom Gärtner. Wie gesagt Mehl streuen und dann schauen ob, wann und was sich bewegt. Eine Wildkamera geht auch. Ist aber nicht so günstig.

Montag, 4. Juli 2016, 20:18

Forenbeitrag von: »Hapf«

Marder oder Siebenschläfer Lebendfalle

Bevor man sich Gedanken um eine Marderfalle macht, sollte man sich mit dem Landesjagdgesetz des heimatlichen Bundeslandes auseinandersetzen. Der Marder unterliegt dem Jagdrecht. Meist wird ein Jagdschein oder ein Sachkundenachweiß zur Fallenjagd benötigt. Verstoß gegen das Landesjagdgesetz ist kein Kavaliersdelikt, sondern ein Straftatbestand. Dazu ist die bundesweite Schonzeit für Marder vom 16.Okt bis 28 Feb. einzuhalten. Sollte es ein Siebenschläfer sein, so ist diese Art Ganzjährig durch die...

Dienstag, 9. Februar 2016, 16:27

Forenbeitrag von: »Hapf«

Ein kleiner Hinweis an Frau Mihalic von der Partei der Grünen!

Ich habe über den Vorschlag von Frau Mihalic schon vor ein paar Tagen gelesen. Das so etwas von einer Grünen Politikerin kommt, hat mich nicht sonderlich überrascht. Als ich aber in ihrer Vita gelesen habe, das sie Polizistin war, so ich es gelesen habe, auch im Streifendienst. In Gelsenkirchen und Köln. Da war ich dann doch etwas verwirrt. Wie kann eine Polizistin, die in NRW auf Streife war, so einen Blödsinn von sich geben ? Wer im aktiven Dienst war bekommt, wenn auch vielleicht nicht direkt...

Montag, 8. Februar 2016, 22:13

Forenbeitrag von: »Hapf«

Exportventile, Exportfedern...offene Diskussion zu Gedankenspielen und Entschlussfindungen

Zitat von »MountainGun45LC« Zitat von »Hapf« Das mit der Van Helsing Armbrust ist ehr Spinnerei, da technisch schwer um zu setzten, ... hat mir damals schwer imponiert. Aber WO soll ich all die "bissigen" fliegenden Weiber hernehmen? Technisch halte ich das für ein Fake, so nicht machbar wie dargestellt. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren. Ja mich auch. Die im Film gezeigte Armbrust funktioniert zumindest so, das die Wurfarme gespannt werden. Es gibt ein Video bei Youtube, da wird di...

Montag, 8. Februar 2016, 14:46

Forenbeitrag von: »Hapf«

Exportventile, Exportfedern...offene Diskussion zu Gedankenspielen und Entschlussfindungen

Es soll das Rad ja auch nicht neu erfunden werden. Es geht ums gemeinsame Basteln. Der Elektriker und ich haben schon das ein oder andere Projekt gemeinsam gebaut. Mit der Erfahrung des Elektrikers im Bogenbau und seinen Holzmaschinen, sowie meinen bescheidenen Mitteln Metalle CNC gesteuert 3D zu bearbeiten, könnten ganz lustige Geräte rauskommen. Eine gute Armbrust zu entwerfen und zu bauen traue ich uns schon zu. Ein Matchabzug, voll verstellbarer Schaft, ZF Aufnahmen usw. sollten ebenfalls mö...

Montag, 8. Februar 2016, 12:11

Forenbeitrag von: »Hapf«

Exportventile, Exportfedern...offene Diskussion zu Gedankenspielen und Entschlussfindungen

Ich sehe sie schon kommen...die Gatling Armbrust Oh man, bei mindmapping musste ich erst einmal nachlesen was das ist. Genau habe ich es nicht verstanden, also bleibe ich beim Skizzen zeichnen. Und wenn es konkreter wird, ich das alles ins CAD. P.S. Ist aber schon Lustig, das man mit Exportventilen startet und nun bei einer Gatlingarmbrust angekommen ist. Wie Geil.

Montag, 8. Februar 2016, 11:35

Forenbeitrag von: »Hapf«

Exportventile, Exportfedern...offene Diskussion zu Gedankenspielen und Entschlussfindungen

Och ja, so eine Armbrust. Vielleicht eine mit pneumatischem Spannsystem und rotierender Bolzenkartusche wie bei " Van Helsing" Aber besser erst mal mit einer Einfachen anfangen. Solange die Kugeln nicht durch einen Lauf getrieben werden, alles kein Problem. Eine ganz interessante Mischung aus Pfeil und Luftgewehr wäre eine Variante der FX Indy Arrow oder Royal 400 Arrow. So ich das mit bekommen habe, ist so etwas legal zu bauen, da es keine Schusswaffe ist. Wird ja kein Projektil durch einen Lau...

Montag, 8. Februar 2016, 09:59

Forenbeitrag von: »Hapf«

Exportventile, Exportfedern...offene Diskussion zu Gedankenspielen und Entschlussfindungen

Zitat von »Elektriker« Wobei es ja ehr eine Form des Handwerks ist... ... Genau wie Bogenbau... Tellerschleifer, Bandschleifer, Scheppach Nonnentraum, Tischkreissäge, Bandsäge, Abrichte und Dickenhobel, diverse selbstgebaute Hilfsmittel und reichlich Handwerkzeuge...3 Formen...mein neues Zwingensystem ist endlich da...und mein Drehmomentschlüssel...jetzt wird es noch etwas komfortabeler - das ist kein Basteln mehr... Ach ich bin nur ein Dilettant, im Metall spanabhebend bearbeiten. Selbst meine...

Sonntag, 7. Februar 2016, 17:41

Forenbeitrag von: »Hapf«

Exportventile, Exportfedern...offene Diskussion zu Gedankenspielen und Entschlussfindungen

Zitat von »Elektriker« Die Basteltage waren lustig, müssen wir irgendwann mal wieder machen... Gerne Basteln ist toll.

Sonntag, 7. Februar 2016, 17:22

Forenbeitrag von: »Hapf«

Exportventile, Exportfedern...offene Diskussion zu Gedankenspielen und Entschlussfindungen

Ich bin ganz friedlich und vollkommen entspannt, om om om. Das dieses Thema polarisiert und zu emotionalen Statements führen würde, war doch von vornherein klar. Wüsste nicht das ich, außer zum basteln, jemals in deinen Lauf schauen musste. In andere leider schon.

Sonntag, 7. Februar 2016, 15:22

Forenbeitrag von: »Hapf«

Exportventile, Exportfedern...offene Diskussion zu Gedankenspielen und Entschlussfindungen

@ Mountain, eigentlich wollte ich ausführlich Antworten, hab ich aber keine Lust zu. Ich hab seit über 40 Jahren Zugang zu Schusswaffen und Zeitweilig regen gebrauch davon gemacht. Ich weis also ein wenig über die Dinger und wie man sie, wozu, einsetzt. Es mag dir missfallen, das ich der Ansicht bin, das für den "Hausgebrauch" 7,5 Joule reichen, was aber noch lange kein Grund sein sollte, persönlich zu werden. Das ist nun mal meine Ansicht und das bleibt sie auch. @ Elektriker, da behauptest du ...

Sonntag, 7. Februar 2016, 11:14

Forenbeitrag von: »Hapf«

Exportventile, Exportfedern...offene Diskussion zu Gedankenspielen und Entschlussfindungen

Geht es bei der Diskussion um mehr als 7,5 Joule denn um den praktischen Nutzen oder ehr ums Prinzip ? Ich, ganz persönlich, brauche nicht mehr als die 7,5 Joule. Für meinen Garten oder den Keller reichen die allemal. Mehr Leistung brauch ich einfach nicht. Mehr Spaß bringt es meiner Ansicht nach auch nicht, wenn man 16-30 oder mehr Joule hat. Ganz im Gegenteil. Mit 30 Joule auf ein 50 Meter Ziel zu schießen ist keine Herausforderung. Und die wenigsten Besitzer einer Druckluftwaffe haben die Mög...

Sonntag, 7. Februar 2016, 10:20

Forenbeitrag von: »Hapf«

Exportventile, Exportfedern...offene Diskussion zu Gedankenspielen und Entschlussfindungen

Ach ja, bei uns nicht viel anders. Wenn die EU und unsere Regierung die kleinen Unternehmer nicht mit irgend einem neuen Wahnsinn quälen kann, sind die ja nicht glücklich. Aber nen Schalli an deine Flinte zu stricken, bekommen wir schon hin Egal, ob UNF oder was anderes habe genug Werkzeug zum Gewinde machen da. Zur Not schweißen wir den drauf Wenn der kurze Bogen keine 80 Pfund hat dann nicht.

Sonntag, 7. Februar 2016, 09:28

Forenbeitrag von: »Hapf«

Exportventile, Exportfedern...offene Diskussion zu Gedankenspielen und Entschlussfindungen

Tja warum erhöhen Menschen bei ihrem Auto , Roller oder Motorrad die Leistung ohne das Eintragen zu lassen. Oder dunkeln illegal Rücklichter, Scheinwerfer und Seitenscheiben ab. Warum wird bei Motorrädern der Auspuff manipuliert ? Ich weiß es auch nicht genau, manchmal meine ich nur um den Dicksten und Längsten Schnellsten und Lautesten zu haben. Wir haben unsere Gewehre wieder auf 7,5 zurück bauen lassen und unsere WBK abgegeben. Haben keine Lust mehr auf das ganze Theater mit Tresor, Kontrolle...

Freitag, 29. Januar 2016, 14:19

Forenbeitrag von: »Hapf«

Kleine und große Werkstatt Probleme, alles Rund ums Hobby Handwerk.

Wir haben für Schaftarbeiten oft einen Bosch PSE 180 E Elektroschaber benutzt. Für das Gerät gibt es verschiedene Beitel, auch Kehlbeitel. Damit kann man ganz prima Hohlkehlen schnitzen. Bei PCP Gewehren z.B. die Aussparung für die Kartusche. Wir haben die reine Systemausfräsung allerdings immer mit eine größeren, stationären Fräse gemacht.

Sonntag, 17. Januar 2016, 11:12

Forenbeitrag von: »Hapf«

Regierung und Polizei wünschen sich nicht noch mehr SSW im Besitz der Bürger

@EPG Ach gibt es doch alles schon. Stöckchen mit Flasche drin, mit Dolch oder Degen, von Pistolenpartone bis zu Schrot, mit Elekrtoschocker und Pfefferspray, mit Taschanlampe und Blaulicht. Wahrscheinlich gibt es auch einen mit GPS und Breitbandverbindung mit Beschleunigungssensor, der selbstständig Hilfe anfordert, wenn er ungewohnt beschleunigt wird. Es gibt sogar einen Steven Seagal Ten Shin Kampfsport-Gehstock bei SWS für 70 € zu kaufen @ Grenzmark Nun eine Gutenberg Bibel wäre bestimmt nich...

Samstag, 16. Januar 2016, 17:47

Forenbeitrag von: »Hapf«

Regierung und Polizei wünschen sich nicht noch mehr SSW im Besitz der Bürger

Zitat von »EGP« Wenn ich einen Gehstock brauche bin ich i.d.R. nicht mehr der Fitteste, und dann auch noch damit wehren . . . Wenn ich einen Geh -Spazierstock oder Regenschirm dabei habe, muss das nicht unbedingt bedeuten, das ich ihn aus Gesundheitsgründen brauche. Zwischen 17 bis Anfang 20 Jahrhundert, ging der vornehme Herr selten ohne Stöckchen aus, die Dame equivalent mit Schirm. Und weder die Damen noch die Herren brauchten den aus gesundheitlichen Gründen. Es waren Statussymbole und sowo...