Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-13 von insgesamt 13.

Samstag, 4. November 2017, 08:25

Forenbeitrag von: »jrgen544«

Durchsuchungen wegen Laserpointer

Gibt es denn irgendjemanden hier im Forum, bei dem die Sheriffs schon waren? Oder ist das wieder mal eine Panik-mach-hörensagen-Fake-news?

Samstag, 30. September 2017, 08:16

Forenbeitrag von: »jrgen544«

Ärger mit Hermes

Wie bei allen Paketdiensten, es steht und fällt die Qualität oft mit dem Zusteller, der vor Ort zuständig ist. Mein Zusteller ist ein sehr gut deutsch sprechender, sehr freundlicher und sehr bemühter Herr, der seinen Job wirklich hervorragend macht. Ich hatte aber auch schon Probleme mit Hermes Berlin, dor lag eine Sendung von mir vier Tage im Hermes Verteilzentrum Berlin-Vogelsdorf. Die Antwort auf tägliche Nachfragen war dann: "es gibt kleine Probleme im Verteilzentrum". Danke, dass es Problem...

Donnerstag, 13. Juli 2017, 00:01

Forenbeitrag von: »jrgen544«

Suche Anleitung für Daisy Model 21

@travel: Link funktioniert nicht @MountainGun: kommt drauf an welchen Krieg du meinst :-) Baujahr 1968-1970, noch ohne "F" zulässig. Glattlauf Doppelflinte: Stimmt. Ersatzteile: stimmt leider auch, nüscht mehr zu finden, musste selbst machen. Aber ich finde das Teil einfach nur geil! Und außer dem Schaft und ein paar Kleinteilen ist nix defekt, ich war nur auf der Suche nach (möglichst) 'ner Explosionszeichnung, damit ich das Teil richtig zusammenbaue. Und ich habe tatsächlich von Daisy USA eine...

Mittwoch, 12. Juli 2017, 09:20

Forenbeitrag von: »jrgen544«

Suche Anleitung für Daisy Model 21

Hallo, ich benötige für eine Daisy Mod 21 alles, was zu finden ist. Anleitung, Zeichnungen, Reparaturmanual, etc. Wenn jemand so etwas hat, bitte per email zusenden. Wäre super, wenn ich hier ein paar Infos zu der Daisy bekommen würde. Viele Grüße, Jürgen

Freitag, 2. Juni 2017, 08:19

Forenbeitrag von: »jrgen544«

dhd24.com ist für Waffen seit Neuem gebührenpflichtig

Ich wollte heute morgen eine Verkaufsanzeigen einstellen..... siehe da, es erscheint folgender Text: "Einstellgebühr 7,49 € In der gewählten Anzeigenrubrik fallen Einstellgebühren für Anzeigen an. Da in dieser Rubrik ein erhöhter Serviceaufwand notwendig ist, erheben wir eine Gebühr in Höhe von 7,49 Euro." Ich kann's ja nachvollziehen, da bei dhd24 jetzt seit kurzem die Einhaltung diverser Vorschriften manuell gecheckt wird (Altersnachweis, EWB, etc.) Aber bei dem Preis überlegen sich viele sich...

Samstag, 11. März 2017, 14:05

Forenbeitrag von: »jrgen544«

Umarex und Ersatzteilservice = miserabel!!! Seit Wochen keine Reaktion

Update: Ich habe inzwischen die Teile von Umarex bekommen, es war ein sehr freundlicher Kontakt. Einzig die Reaktions- und Lieferzeiten sind nicht sehr Customer-orientiert. Es geht wohl in erster Linie schon um dem Verkauf von Neuware, nicht so sehr um Reparatur- und Ersatzteillieferungen. Für mich gehört aber eben auch der After-Sales-Support zu einen guten Unternehmen. Aber es hat ja zumindest noch zu einen befriedigenden Abschluss geführt, wenn auch zu einen langwierigen.

Dienstag, 28. Februar 2017, 18:26

Forenbeitrag von: »jrgen544«

Umarex und Ersatzteilservice = miserabel!!! Seit Wochen keine Reaktion

Hallo Holger, thanx für die Info. Ich habe inzwischen eine Antwort-Mail von Umarex erhalten, leider haben sie das benötigte Teil nicht vorrätig. Ich konnte mich aber vormerken lassen, wenn das Teil ins Lager kommt, dann bekomme ich Ersatz. Insgesamt sehr freundliche, aber nicht sehr zeitnahe Reaktion. Grüßle, Jürgen

Sonntag, 12. Februar 2017, 08:04

Forenbeitrag von: »jrgen544«

Umarex und Ersatzteilservice = miserabel!!! Seit Wochen keine Reaktion

Guten Morgen, ich hoffe darauf, dass mir hier jemand weiterhelfen kann. Ich versuche seit 24. Dezember 2016, vom Umarex eine Antwort zu einem Ersatzteil zu erhalten, bislang Fehlanzeige. Das Problem: Ich habe aus einem Nachlass ein Konvolut diverser Waffen erstanden, dabei auch 3 Stück Umarex Legends C96 FM. Bei allen dreien der gleiche Defekt bzw. Fehlteil. Der Umschalter für Semi- und Full-Auto. Der Full-Auto-Modus ist in Deutschland ja sowieso ohne Funktion, aber der Schalter hält ein Teil im...

Sonntag, 13. November 2016, 22:06

Forenbeitrag von: »jrgen544«

Gletcher M1891 - Ersatzteillieferant???

Naja, etwas Arbeit am Schaft ist schon notwendig, aber ich habe mit Feile/Holzraspel und Akkubohrmaschine mit Fräsbohrer an einem Abend den Schaft passend gemacht. Inklusive Kürzen und Anpassen des oberen Handschutzes. Die Verschraubung von System, Lauf und Magazinkasten hat weitgehend gepasst. Ich musste nur kleine Anpassungen vornehmen. Aber ganz ohne handwerkliches Geschick geht es nicht. Den Kunststoff-Schaft bei der Partisan finde ich gar nicht sooooo schlecht bis auf das Schaftende mit der...

Samstag, 12. November 2016, 22:48

Forenbeitrag von: »jrgen544«

Gletcher M1891 - Ersatzteillieferant???

die Dichtungen sind heute angekommen, hat also mit etwas Aufwand doch noch geklappt. Und mit Unterstützung des amerikanischen Herstellers, der vermutlich beim Importeur Druck gemacht hat. Noch ein Bild von zwei Laufdichtungen für die Gletcher Mosin Nagant. Und ein Bild meines Umbaus. Ich habe den hässlichen Plastik-Schaft gegen einen Mosin Nagant Holzschaft ausgetauscht, habe es aber bisher nicht übers Herz gebracht, die Schulterstütze zu kürzen. Vielleicht überwinde ich mich ja noch dazu. Die G...

Mittwoch, 9. November 2016, 20:22

Forenbeitrag von: »jrgen544«

Gletcher M1891 - Ersatzteillieferant???

Cool!!!! Nach meiner Kontaktaufnahme zu smgoutdoor.com und deren Rückinfo betreffend des Importeurs SOF GmbH ist das Ersatzteil plötzlich verfügbar. Es scheint doch zu helfen, an den Hersteller zu schreiben. Ich bin begeistert von Gletcher bzw. smgoutdoor. Die SOF GmbH hat sich gemeldet und das Ersatzteil als jetzt vorrätig angekündigt. Ich habe bereits 2 Stück bestellt. Bin gespannt, wie's weitergeht. @NC9210: thanx für die Hilfe :-) Ich halte euch über den Ausgang der Geschichte auf dem Laufen...

Dienstag, 8. November 2016, 23:00

Forenbeitrag von: »jrgen544«

Gletcher M1891 - Ersatzteillieferant???

Ist leider nicht nur'n O-Ring, das wäre einfach. Ist ein zylindrisches Gummiteil mit ca.4,3mm Bohrung für die BBs übergehend in eine 5mm Bohrung für das Lauf-Röhrchen. Aussendurchmesser weiss ich leider nicht, kann ich aber die Tage mal vermessen.

Dienstag, 8. November 2016, 22:49

Forenbeitrag von: »jrgen544«

Gletcher M1891 - Ersatzteillieferant???

Hallo zusammen, ich suche für eine Gletcher M1891 eine Laufdichtung. Der deutsche Importeur kann mir leider nicht weiterhelfen. Zitat: "... leider haben wir das Ersatzteil momentan nicht vorrätig." Ende + fertig, kein " wir können es bestellen" oder " Sie können es über..... beziehen" Einfach hamwer net, Pech gehabt... Ich bin echt entäuscht über diesen mageren Support. Ich habe es über gletcher.com versucht, hier komme ich als Contact auf smgoutdoor.com, also habe ich mal an die geschrieben, bi...